04.07.2021
 Die Wartezeit überbrücken

Während "mein Baby"- "Ein Spaziergang zurück im Selbst"- darauf wartet, auf die Welt kommen zu dürfen, reift die nächste Idee ganz konkret heran.
"Kaffeeklatsch mit dem Selbst" ist der neue Titel und klar, es gibt ein Wiedersehen mit den Figuren, die Du vielleicht schon kennst, bzw. demnächst kennen lernen wirst. 
Thematisch geht es- ganz, ganz grob gesagt- wieder einmal um das Verstehen, wie und warum Deine Gedanken- über Dich und Deine Aussenwelt- Einfluss haben.

Ich habe die Absicht, dass Buch spätestens in einem Jahr fertig zu haben. Aber natürlich bin ich sehr offen für alles was bis dahin "passiert" oder was sich ergibt, um zur Fertigstellung beizutragen. Ich bin schon jetzt sehr gespannt :-) 

Alles Liebe für Dich!

Update 25.06.2021

Leider verzögert sich die Bearbeitung und das Erscheinen von "Ein Spaziergang zurück im Selbst" noch etwas.
Nach derzeitigem Stand kann übernächste Woche mit dem Lektorat begonnen werden.
Was solls...nun haben wir so lange gewartet, dass das Buch überhaupt erstmal im Lektorenbüro liegen darf, nun schaffen wir den Rest auch noch :-D

Aber immerhin habe ich passend zum Thema "Warten" einen kleinen Trailer für Dich gebastelt.

Alles Liebe für Dich 

Es wird spannend!

Ich bin so aufgeregt, denn bald ist es endlich soweit und "Ein Spaziergang zurück im Selbst" kann veröffentlicht werden :-D

Am 05.05.2021 habe ich das Manuskript an den Lektoratsservice Erik Kinting übergeben. Die Bearbeitung und schließlich die Veröffentlichung ist nun für Ende Juni geplant. Mit etwas Glück kann das vielleicht auch etwas früher passieren. 

Es dauert also nicht mehr lange und Du kannst Dich auf einen "Spaziergang zurück ins Selbst" mit Edwin, der kleinen Stimme, dem Herzen, so vielen anderen alten und neuen Figuren und mir freuen und Dich wieder in eine fantastische Geschichte mit tiefen lebensnahen Einblicken fallen lassen.

Ich freue mich schon jetzt sehr auf Dich!

Herzliche Grüße
Silvia Miller

"Ein Spaziergang zurück im Selbst"

Es ist vollbracht : das zweite Buch ist nach fast 5 Jahren endlich fertig!!! :-)

Das letzte Kapitel zu schreiben, trieb mir Tränen in die Augen, denn es bedeutete so viel.

5 Jahre lang habe ich fast alles er-/bzw durchlebt, was ein Mensch nur er-/bzw durchleben kann.

Und genau davon kannst DU profitieren!

Denn Du erfährst, dass Du mit Deinen Zweifeln, Deiner Wut, der Ohnmacht und Hilflosigkeit, aber auch mit der Liebe, ganz viel Verständnis und dem Verstehen usw. nicht alleine bist!

Der vorläufige "Abschied von Edwin" fiel mir schon ein wenig schwer. Aber ich bin so unendlich dankbar, dass ich endlich dieses Buch vollenden durfte. Hätte ich all diese Erfahrungen der letzten 5 Jahre nicht machen dürfen, hätte das Buch in dieser Form nie vollendet werden können. Insofern danke ich zutiefst (!) allen Menschen, die irgendwie dazu beigetragen haben

Wie geht es nun weiter?

Die weitere Bearbeitung meines kleinen Werkes liegt nun nur noch zu einem Teil in meiner Hand. Mein Wunsch ist, dass ich alles weitere "meinem" Lektoren in die Hand geben darf. Da er mein erstes Buch "Reise durch das Selbst" bearbeitet hat und die Zusammenarbeit so wundervoll war, bin ich mir sehr sicher, dass er auch "Ein Spaziergang zurück im Selbst" Leben einhauchen wird (mal sehen was er zu diesem Titel sagt, ergo : eine kleine Abweichung wäre möglich).

Zuversichtlich wie ich bin habe ich den nächst möglichen Termin, im Juli, bei ihm reserviert. Aber da er gut plant, wäre es durchaus denkbar, dass es früher klappen könnte. Und das würde die Veröffentlichung bedeuten.

Vorausgesetzt, ich kann bis dahin die finanziellen Mittel aufbringen, die seiner Arbeit gerecht werden.

Da auch mich in beruflicher Hinsicht die Krise hart getroffen hat, werde ich mir etwas einfallen lassen, um das zu schaffen.

Denn ich bin fest davon überzeugt, dass dieses Buch gerade in dieser Zeit, so wichtig ist!

So liebe Grüße an Dich

Silvia Miller

"Ein Spaziergang zurück im Selbst"

Seit 5 Jahren reift nun die Fortsetzung von "Reise durch das Selbst". 
 In diesem Jahr soll es nun soweit sein und ich werde 
"Ein Spaziergang zurück im Selbst" veröffentlichen :- )...wie, bzw. über welchen Verlag wird sich noch zeigen. 

Du musst "Reise durch das Selbst" nicht erst gelesen haben, um den "Spaziergang" verstehen oder ihm folgen zu können. 

Vorab kann ich Dir verraten, dass es hauptsächlich darum geht, wie sehr Dein Denken, Handeln und Fühlen -auch inklusive Deiner Glaubenssätze - Einfluss haben auf alles, was Dir passiert. Wie gehst Du mit blöden Nachbarn z.B. um? Oder mit Krisen? Glaubst Du an Wunder? 

Auf diesem Spaziergang begegnen Dir schon bekannte Figuren aus dem ersten Buch, wie z.B. "die kleine Stimme", Dein "Unterbewusstsein", "das Herz" und natürlich ist auch wieder Dein Reiseleiter "Edwin" an Deiner Seite.
Du wirst auch neue, sehr interessante "Wesen" kennenlernen, wie z.B. "Frau Schüssel", "der Furz", ein Wunder und ein Brunnen wird Dir etwas über den Tanz des Lebens berichten. 

Ich freue mich schon jetzt sehr auf die Veröffentlichung. Bis es soweit ist, werde ich mich noch ganz schnell in meine "Kreativ-Lounge" zurück ziehen und mein zweites Buch vollenden, damit Du es bald in den Händen halten kannst :-)

"Kaffeeklatsch mit dem Selbst"

Das zweite Buch ist noch nicht einmal erschienen, aber die Idee für ein drittes Buch ist bereits geboren und festgehalten.

Freue Dich auf eine illustre Runde bei Kaffee, Tee, Kuchen und Keksen ;-)